Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist der Firma RS Segel- und Planentechnik ein besonderes Anliegen und beruht auf den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (DSG)

Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen die Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite erklären.

Um eine Anfrage bearbeiten oder einen Auftrag durchführen zu können, ist die Bekanntgabe Ihrer persönlichen Daten erforderlich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter ist nicht möglich.

Nach Ihrer Kontaktaufnahme über unsere Webseite oder per e-mail werden diese Daten (Name, Anschrift, e-mail-Adresse, ev. Telefonnummer, aber auch Nutzungsdaten wie die IP-Adresse) zur Bearbeitung für sechs Monate gespeichert.

Nach erfolgter Beauftragung werden Ihre Daten, soweit dies für die Durchführung unserer Dienstleistung und somit Erfüllung des Vertrages notwendig ist, bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Alle uns bekannten Daten werden unter keinen Umständen ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben.

Nach Vertragsabwicklung und Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinaus gehenden Datenverwendung zustimmen.

Ihnen steht grundsätzlich das Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Zum Schutz Ihrer Daten vor unberechtigtem Zugriff haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen und werden diese regelmäßig überprüft.